18-facher Weltmeister Artur Grigorian zu Besuch