Erfolg beim Deutschen internationalen Wado Cup 2014

 Am 8. März 2014 fand in Berlin der diesjährige „Deutsche internationale Wado Cup“ statt, zu dem TeilnehmerInnen aus Deutschland, Norwegen, Schweden, Schottland, Ungarn, Niederlande, Luxemburg und Österreich angereist kamen, von sehr weit her sind sogar Karateka aus Nepal und Kenia an die Spree kommen. Von der Hamburger Turnerschaft waren die beiden Trainer Khanh Hoang und Dao Peither am Start.

Im Wettkampfbereich Kata konnten beide in ihren Gruppen großartige Erfolge verzeichnen: Khanh belegte den 1. Platz in der Gruppe „Kata Frauen einzel, "Ü30“, ebenso in der Leistungsklasse konnte sie den 1. Platz belegen. Dao Peither ist in der Gruppe „Kata Männer einzel, "Ü40“ angetreten und konnte ebenfalls den 1. Platz belegen. Beide zusammen traten mit Frank Steffen aus Bremerhaven als Kata Team an und konnten dort den 2. Platz belegen. Super. Herzlichen Glückwunsch im Namen der Abteilung.

Gruppen: