IRONMAN Charity Projekt in Kooperation mit der HT16 "Schwimmen lernen in den Sommerferien"

Dateien anhängen: 

 Die Hamburger Turnerschaft von 1816 bietet in den Hamburger Sommerferien einen Seepferdchen-Schwimmkurs für Kinder aus einkommensschwachen Familien an. In 6 Wochen erhalten die Kinder das Seepferdchen Abzeichen.

Teilnehmen können alle Kinder, die zwischen 6-9 Jahre alt und förderberechtigt* für das „Kids in die Clubs“ Programm der Hamburger Sportjugend sind. In diesem Fall können Sie Ihr Kind zum Seepferdchen-Sommerferienkurs 2017 anmelden und es werden Ihnen keine weiteren Kosten entstehen.

Die Firma IRONMAN Germany GmbH, Veranstalter mehrerer Ausdauersportevents in Hamburg (ITU World Triathlon, IRONMAN Hamburg, Euro Eyes Cyclassics Hamburg)k, finanziert das Projekt und möchte somit den aktuellen Missständen in den Schwimmstatistiken bei Grundschülern entgegenwirken.

Der Schwimmunterricht findet an 3 Tagen die Woche (Mo. Mi. Fr.) Nachmittag statt.

Wo findet der Schwimmkurs statt?

Schwimmhalle Seeadlerstieg

Seeadlerstieg 15-17, 22119 Hamburg-Billstedt

Erreichbar über die HVV-Bus-Linie 27, Haltestelle Meriandamm

Die IRONMAN Germany GmbH wird mit einer professionellen Agentur (Plan P Filmproduktion) während des Schwimmkurse Videoaufnahmen machen. Hierzu benötigen wir eine Einverständniserklärung von Ihnen, die sie bei der Anmeldung erhalten.

Die Anmeldung erfolgt über das angefügte Anmeldeformular.

Die Ansprechpartner und Schwimmtrainer werden Jennifer Rasch und Marcel Wenzel aus der Hamburger Turnerschaft von 1816 sein.

 *Förderungsberechtigt sind Kinder aus Familien deren Netto-Familieneinkommen eine bestimmte Bemessungsgrenze nicht übersteigt.