Über 1100 Starter beim Hammer Lauf

Volksfeststimmung herrschte am Sonntagmorgen im Thörls Park, als sich die 1115 gemeldeten Läuferinnen und Läufer mit ihren Familien und Betreuern auf den ersten Start des 8. Hammer Laufs vorbereiteten. Phasenweise war die Wiese schwarz vor Menschen und geschätzte tausend Personen vor Ort. Wie schon traditionell startete die Veranstaltung mit den Rennen über 400 m für die jüngsten Teilnehmer bis 6 Jahre. Hier gingen 104 Jungen und Mädchen, teilweise in Begleitung Ihrer Eltern an den Start.

Dann folgten 150 Mädchen und Jungen über 1.100 m. Hier wurde dann auch die Zeit genommen und die HT16 Leichtathletik Abteilung mit ihren 41 Startern trumpfte groß auf. Kaum eine Siegerehrung fand ohne einen HT16 Sportler auf dem Treppchen statt.

Über Unterstützung aus den eigenen Reihen der HT16, aber auch aus der Politik und von Unternehmen konnte sich die HT16 als Veranstalter und die BMS Laufgesellschaft als Organisator nicht beklagen. Aus der HT16 unterstützten 30 ehrenamtliche Helfer die Veranstaltung. Aus der Politik war der Hammer Bürgerschaftsabgeordnete Dirk Kienscherf (SPD) sowie der Hammer Bezirksversammlungsabgeordnete Yannik Regh (SPD) vor Ort und gaben die Startschüsse. Unterstützt wurde die Veranstaltung von der Hamburger Sparkasse, vertreten durch ihren Regionalleiter Olaf Namat und der Krankenkasse VIAKTIV, vertreten durch Hans-Hobe Schriefer. Dazu kam der Vorstand der Wohnungsgenossenschaft 1902 Claus-Dietrich Scholze, der wieder über 32 Genossen am Start begrüßen konnte. Die Genossenschaft ist ein Unterstützer der ersten Stunde und war bereits bei der ersten Auflage 2010 dabei.

Über 10 Km gab es das größte Teilnehmerfeld mit 340 Teilnehmern, gefolgt vom 5 Km Lauf mit 310 Teilnehmern. Über 10 km und dem Halbmarathon, hier gab es mit 150 Teilnehmern einen neuen Rekord, waren wieder einige sehr gute Läuferinnen und Läufer am Start. Unter den zahlreichen Startern der HT16 waren erneut zwei Staffeln der Schwimmabteilung und eine der Boxabteilung. Den HT16 Staffelpokal gewann Schwimmen 2 vor Schwimmen 1 sowie unseren Boxern.

Die Sieger und Platzierten der Läufe finden Sie unter