Handballer mit starkem Wochenende

Am Wochenende des 5./6. Februars waren alle Erwachsenenteams der Hamburger Turnerschaft auf Torejagd. Und machten das ein ums andere Mal fette Beute.

Zwar konnten die ersten Damen sich gegen den TV Fischbek knapp mit 19:20 nicht durchsetzen trotzdem wurde eine deutliche Leistungssteigerung innerhalb der Mannschaft festgestellt.

Erfolgreicher dagegen waren die zweiten Damen, welche sich am Samstag mit der SG Harburg auseinander setzen mussten. In einem spannendem Spiel wusste man zu überzeugen und gewann das Heimspiel mit 20:16.

Auch zuhause antretend gingen die dritten Damen am Samstag an den Start. Trotz harter Gegenwehr des Tus Berne konnte man seine Klasse unter Beweis stellen und siegte deutlich und verdient mit 25:15.

Weiter in der Erfolgsspur konnten sich die ersten Herren des HT16 präsentieren. Zuhause antretend hieß der Gegner TV Fischbek. In einem packenden Spiel siegten die Herren der Hamburger Turnerschaft mit 27:16.

Als letztes ist noch das Spiel der zweiten Herren zu erwähnen, welche sich der SG Osdorf/Lurup mit 19:27 geschlagen geben mussten.

Schlussendlich kann man sagen, dass sich alle Teams auf einem guten Weg befinden, um weiter in ihren Ligen erfolgreich zu sein.