IRONMAN Charity Seepferdchen-Projekt

Ein Projekt der Ehlerding Stiftung, Ironman und HT16

Seepferdchen-Sommerferienkurs für Kinder aus einkommensschwachen Familien

 

Die Hamburger Turnerschaft von 1816 bietet in den Hamburger Sommerferien einen Seepferdchen-Schwimmkurs für Kinder aus einkommensschwachen Familien an. In 6 Wochen erhalten die Kinder das Seepferdchen Abzeichen.

 

Teilnehmen können alle Kinder die zwischen 6 und 9 Jahre alt und förderberechtigt für das „Kids in die Clubs“ Programm der Hamburger Sportjugend sind.*

 

Die Firma IRONMAN Germany GmbH, Veranstalter mehrerer Ausdauersportevents in Hamburg (Hamburg Wasser World Triathlon, IRONMAN Hamburg, EuroEyes Cyclassics Hamburg) finanziert das Projekt gemeinsam mit der Ehlerding Stiftung und möchte somit den aktuellen Missständen in den Schwimmstatistiken bei Grundschülern entgegenwirken.

 

Die Ehlerding Stiftung engagiert sich seit über 15 Jahren für Kinder und Jugendliche und begleitet sie in ihren Projekten in ein gelingendes Leben: http://www.ehlerding-stiftung.de/

 

Wo findet der Schwimmkurs statt?

 

Schwimmhalle Seeadlerstieg

                        Seeadlerstieg 15-17, 22119 Hamburg-Billstedt

                        Erreichbar über die HVV-Bus-Linie 27 Haltestelle Meriandamm

 

Die Anmeldung erfolgt über das angefügte Anmeldeformular. Dieses finden Sie auch auf der Internetseite:

http://www.ht16.de/schwimmabtreilung/ironman-charity-projekt

 

Die Ansprechpartnerin und Schwimmtrainerin wird Jennifer Rasch aus der Hamburger Turnerschaft von 1816 sein.