Bastian Vollmer gewinnt Silber über 50 m Brust bei den Jugendeuropameisterschaften in Belgrad

Drei Tage mußte Bastian Vollmer auf seinen ersten Start bei den Jugend Europameisterschaften warten. Das warten hat sich gelohnt! Mit einer Zeit von 0:28,52 sicherte sich Bastian die Silbermedaille über seine Paradestrecke 50 m Brust. Herzlichen Glückwunsch! Max Claussen schwamm über 200 m Rücken in 2:03,79 eine gute Zeit und belegte nach Platz 6 über 100 m Rücken nun Platz 10 über 200 m. Paul Wiechhusen verpasste das Finale über 50 m Brust in 0:29,15 und belegte den 13 Platz. Die HT16 ist stolz solche großartigen Schwimmer in ihren Reihen zu haben. Wir drücken Euch für die weiteren Wettkämpfe fest die Daumen.