Hamburger SprintCup am 3. und 4. Oktober 2015

 

Ein Abstecher nach Hamburg lohnt sich immer. Genießt die schöne Stadt, schwimmt erfolgreich einen Wettkampf und verdient nebenbei noch ein paar Preise und Preisgeld!

Noch 6 Wochen bis zum Start des 9. Hamburger SprintCup im Schwimmen.  Es gibt wieder ein Bettenkontingent im IBIS-Hotel Hamburg Wandsbek. Unter der Reservierungsnummer 950509 könnt Ihr zu den nachstehenden Konditionen bis 2. September Betten reservieren:

Die Kosten incl. Frühstück pro Tag betragen:

Personenzahl                   02.10.2015          03.10.2015

Einzelzimmer                   € 55,50                € 64,50

Doppelzimmer                € 73,--                  € 82,--

Dreier                                € 90,50                € 99,50

Vierer                                € 108,--               € 117,--

Die Reservierung richtet Ihr bitte ausschließlich an Email-Adresse: H5194@accor.com, nur auf diesem Weg ist eine Ausnutzung des Kontingents möglich. 

Oder Ihr nutzt die Jugendherbergen Hamburgs für die Übernachtung. Weitere Informationen findet Ihr hier: www.hamburger-sprintcup.de.

Abschließend besteht die Möglichkeit, in den Hallen unseres Sportzentrums kostenfrei zu übernachten. Schlafsäcke und Isomatten sind mitzubringen. Frühstück ist gegen ein geringes Entgelt in unserer Vereinsgastronomie möglich. Reservierungen hierfür bitte an Andreas.wolff@ht16.de.

Wir hoffen erneut auf ein starkes und internationales Teilnehmerfeld. Die Trainingsgruppe des Bundesstützpunktes Hamburg und viele Hamburger Vereine werden die Hansestadt vertreten. Dazu wird voraussichtlich der Bundesstützpunkt aus Potsdam,  die SG Frankfurt sowie das Team  norwegische Team aus Kolboten (Oslo) an den Start gehen. Außerdem bemühen wir uns um die erneute Teilnahme des russischen Vereins Junost Kaliningrad. 

Wir würden uns sehr freuen, alle Teilnehmer aus dem letzten Jahr, sowie neue Teilnehmer, bei unserer achten Auflage zu begrüßen.

Unser Event bietet zum Beispiel folgende Highlights:

 

  • Geld- oder Sachpreise im Wert von bis zu 5.000,00 € warten auf die Teilnehmer.

 

  • Die mit € 1.400 dotierte Challenge

Es gibt für die Teilnehmerin/den Teilnehmer (offene Wertung) ein Sonderpreisgeld, die/der die höchste Punktzahl über alle vier 100m-Strecken nach FINA-Punktetabelle erreicht (m/w):

 

  • Platz 1: 400 €
  • Platz 2: 200 €
  • Platz 3: 100 €

 

Sollte man das Finale erreichen, ist die Finalteilnahme Pflicht, um an der Sonderwertung teilzunehmen. Wird das Finale nicht erreicht, wird die Vorlaufzeit gewertet.

Es wird die beste Leistung (w/m) nach DSV-Punktetabelle mit einem Sonderpreis ausgezeichnet.

  • Alle Siegerstaffeln werden mit einem zusätzlichen Geldpreis ausgezeichnet.

Team-Essen am Samstag, den 03.10.2015:

In der Vereinsgastronomie der HT16 (Sievekingdamm 7, 20535 Hamburg) bieten wir am Samstagabend ein Nudelbuffet.

Alle weiteren Informationen erhaltet Ihr unter www.hamburger-sprintcup.de

.