Johannes Koldehoff gewinnt Deutschen Juniorentitel über 1500 m Freistil

Nach seinem hoffnungsvollen Comback bei den Deutschen Meisterschaften hat sich Johannes Koldehoff  über 1500 m Freistil in 15:46,64 in der Juniorenklasse den Sieg gesichert. Dieser Sieg und die gute Zeit wird ihm Auftrieb für die neue Saison gebem.

Über seine Spezialstrecke 50 m Brust schwamm der achtzehnjährige Bastian Vollmer in 0.28,85 bei den Junioren auf Platz zwei und in der offenen Klasse auf Platz 5. Paul Wiechhusen belegte zum Abschluß der Meisterschaften über die gleiche Strecke in 0:29,65 Platz 6.

Marie Motylski krönnte ihre bisher erfolgreichsten Meisterschaften mit Platz 5 über 800 m Freistil in 9:20,19.

Damit gehen für die HT16 Aktiven erfolgreiche Deutsche Meisterschaften zuende.