Max Claussen 5. Platz über 200 m Rücken

Seit Mittwoch kämpfen die Deutschen Spitzenschwimmer bei den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften in Wupperthal um Titel und die Qualifikation zur Kurzbahn WM. Für die Ht16 sind Marie Motylski und Max Clausen am Start.

Über 200 m Rücken belegte Max Clausen in sehr guten 1:56,22 ein guten 5 Platz. Über 50 m Rücken stoppte die Uhr nach 0:25,30 Min für ihn. Das war in der Endabrechnung Platz 11.

Die Langstrecklerin Marie Motylski schwamm über 1500 m Feistil 16:24,79 (Platz 26)