Start zu den Hamburger Meisterschaften Schwimmen

Am Nachmittag des 30.03.2012 starteten die Hamburger Meisterschaften im Landesleistungszentrum Dulsberg Bad. Die HT16 ist Ausrichter dieser Meisterschaften, an denen sich 415 Schwimmerinnen und Schwimmer aus 18 Vereinen beteiligen. Das Organisationsteam unter Leitung von Philipp Sieber wir bis zum Sonntag rund 1900 Starts abzuwickeln haben. Trotz des hohen Meldeaufkommens ist das Organisationsteam bestens vorbereitet und wurde für die reibungslose Durchführung von vielen Vereinsvertretern gelobt.

Die ersten Meistertitel in den Altersklassen für die HT16 erschwammen am heutigen Nachmittag über 200 m Brust Daniil Fissenko und Bastian Vollmer. Über die gleiche Strecke erschwamm sich auch das Nachwuchstalent Julian Bott Silber. Svend Ocke Bull zeichnete sich als schnellster Mann bei diesen Meisterschaften über 50 m Freistil aus. Hamburger Vizemeisterin über 400 m Lagen wurde Shannan Bott.

Wir freuen uns auf weitere spannende Wettkämpfe. Für Interessierte beginnen die Wettkämnpfe am morgigen Samstag und Sonntag jeweils um 9:00 Uhr.