Europäischen Woche des Sports: Auftaktveranstaltung mit Podiumsdiskussion und Schnupperangeboten im HT16 Sportzentrum

Liebe Mitglieder, liebe Interessierte,

am 19.09.2019 findet im Rahmen der Europäischen Woche des Sports* die Auftaktveranstaltung mit Podiumsdiskussion und Schnupperangeboten in den Räumlichkeiten der HT16 statt.

Wir laden alle Interessierten dazu ein!

Von 16.00 – 17.00 Uhr Podiumsdiskussion mit Sportstaatsrat Christoph Holstein (Active City Hamburg) | Dipl. Psychologe mit dem Schwerpunkt Sport und Stressmanagement Jacob Drachenberg (Berlin) | NDR Bewegungsdoc Dr. Melanie Hümmelgen (Hamburg) | Dörte Kuhn (Vorsitzende VTF) | Vereinsvertretende | Moderatorin Jana Werner.

Von 17.00 – 18.00 Uhr können alle Interessierten an 2 verschiedenen parallel laufenden Schnupperangeboten teilnehmen. Die Teilnahme ist kostenlos.

In Studio 2 bieten wir eine Stunde Pilates & Stretch und in Studio 3 eine Stunde Functional Fitness an.

 

*Was ist die Europäische Woche des Sports?

Die Europäische Kommission hat die Initiative „Europäische Woche des Sports“ ins Leben gerufen, um Menschen in ganz Europa für einen aktiven und gesunden Lebensstil zu begeistern. Der Deutsche Turner-Bund koordiniert die Kampagne in Deutschland

Die Europäische Woche des Sports ruft mit #BeActive zu mehr Bewegung auf. Vom 23. bis 30. September folgen 42 europäische Länder der EU-Initiative und bieten Sportangebote für jeden an.

VTF-Info-Presseeinladung