250 Gäste bei der feierlichen Eröffnung des HT16 Sportzentrums 2.0

Am vergangenen Freitag, den 17. Januar 2020 öffneten wir die Sporthalle für die feierliche Eröffnung des neuen HT16 Sportzentrums.  Mit einer tollen Veranstaltung in der großen Sporthalle wurde das neue Sportzentrum angemessen gewürdigt.

Als Ehrengäste kamen unter anderem der Erste Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg Dr. Peter Tschentscher, der Sport-Staatsrat Christoph Holstein, das Bundestagsmitglied Johannes Kahrs und der ehemalige Senator für Wirtschaft und Arbeit Ian K. Karan.

Ein Grußwort von Dr. Peter Tschentscher ergänzte die Redebeiträge vom 1. Vorsitzenden der HT16, André Nöbbe und der Generalsekretärin des DTB, Michaela Röhrbein, ebenso wie drei interessante Talkrunden mit weiteren spannenden Gäste wie den Bürgerschaftsabgeordneten Dirk Kienscherf und Farid Müller, dem Präsidenten des Hamburger Sportbundes Dr. Jürgen Mantell und dem Sprecher der TopSportVereine Ulrich Lopatta.

Durch die zweistündige Veranstaltung leitete das HT16 Vorstandsmitglied für Öffentlichkeitsarbeit Raiko Morales.

HT16-Vorsitzender Andre Nöbbe fand passende Worte und dankte vor allem den vielen sich ehrenamtlich engagierenden in der HT16 aber auch der Stadt Hamburg, dem Bezirk Hamburg-Mitte und den vielen am Neubau beteiligten Institutionen.

Sportliche Einlagen waren zu bestaunen und kamen bei den ca. 250 Gästen gut an. Von den ganz kleinen Hammer Trollen, über die Boxer und die Seniorengruppe bis hin zu den Turnerinnen wussten alle zu begeistern. Einer der Höhepunkte war sicher der Auftritt von Wilhelm Benecke, aufgrund seines Alters, durch den Schauspieler Peter Markhoff vertreten.