Ein erfolgreiches Wochenende für die Schwimmer der HT16

Beim Endkampf der diesjährigen DMS-J dominiert die E-Jugend von Anfang an die Rennen, es gab keinen Raum mehr für ein anderes Team. Am Ende stehen die Jungs und Mädels auf Platz 1, 2 und 3. Beeindruckend guter Job der Jüngsten, trotz zwei Disqualifikationen.

Die Junioren werden Zweiter und nehmen Silber mit nach Hause.

Leider hat es die B-Jugend aufgrund eines verletzen Sportlers schon vor dem Start zerlegt. Es gab keinen Einsatz im Finale, dabei wäre ein Podestplatz möglich gewesen.

Die D-Jugend männlich schied nach der zweiten Disqualifikation komplett aus, hier heißt es Aufarbeitung. Die Jungs sind gut gestartet und konnten sich schon nach zwei Strecken einen Platz nach vorne arbeiten, aber die zu große Unsicherheit brachte den Ausfall.

Vielen Dank an alle, die wieder einmal ein Wochenende ihrem Sport und dem Verein gewidmet haben.