Erfolgreicher Start der Wettkampfsportler in die neue Saison

Die Fußballsensation ist Perfekt. Die 1. Herren gewinnt in der 3. Runde des Lotto Pokals Hamburg, im Elfmeterschießen gegen den Oberligisten Concordia mit 6:4.

Den Ausführlichen Spielbericht finden Sie hier.

Vom 18 bis 19.09.2021 haben 9 HT16 Wettkämpfer an dem Internationalen Integrations- Cup 2021 (Boxen gegen Gewalt) in Laatzen bei Hannover teilgenommen. Großen Lob an alle Kämpfer, alle haben bis zur letzten Sekunde vollen Einsatz gebracht und keinen Sieg verschenkt

Besonderen Lob an Islam, der seinen vierten Kampf bestritt. Der erste Gegner (welcher bereits 14 Kämpfe bestritt) musste eine klare Niederlage einstecken. Sein zweiter Gegner, der mit 44 Kämpfen im Stadtbuch musste den Kompletten Kampf im Rückwärtsgang einstecken. Leider hat das Kampfgericht 2 zu 1 für den Gegner entschieden.

Die HT16 Kämpfer haben eine sehr gute Bilanz an diesem Wettkampf hinlegen können. Insgesamt gab es 3x Silber und 1x Gold für die HT16 Boxer.

Sehr schöner Auftakt nach der langen CORONA-Pause.

Jetzt heißt es wunden pflegen, Fehler auswerten und auf ein Neues!

Seitdem die Schwimmer wieder trainieren durften, fieberten alle –Schwimmer, Trainer, Eltern – dem ersten Wettkampf entgegen. Am Wochenende 04./05.09.2021 war es soweit und sie fuhren mit fast 50 Athleten nach Adendorf ins Freibad. Nach knapp 10 Monaten Trainingspause gingen alle hochmotiviert an den Start. Diese Motivation spiegelte sich auch in den Finals des ersten Tages wieder. Teils 5 Jugendstarter von einem Achterfinale waren von der HT16 am Start. Ein wahnsinnig tolles Resultat, womit keiner gerechnet hat. Das gesamte Team feierte die glänzenden Erfolge in Form von mehreren Medaillen. Alle Finalteilnahmen unserer Schwimmer wurden vom gesamten HT16-Team lautstark durch Rufe und Getrommel begleitet und gefeiert. Damit verhalfen Sie dem ein oder anderen sicher zu einer noch schnelleren Zeit und sorgten für eine tolle Stimmung im gesamten Team! Höhepunkte der Veranstaltung waren die 20x100m-Staffel sowie der Erfolg unserer 4x100m-Kraulstaffel (männlich) – 1. Platz.