Hamburger Kurzbahnmeisterschaft

30* Gold, 38* Silber, 29* Bronze und 25* die Holzmedaille, dazu jede Menge Bestzeiten, das kann sich sehen lassen!

Es war eine erfolgreiche Hamburger Kurzbahnmeisterschaft mit 55 Athleten der HT16 und einer tosenden Stimmung, wenn es an die Staffelwettbewerbe ging. Zweimal konnten sich unsere HT16er über die 4x50m Lagen einen Platz auf dem Podest sichern. In einem packenden Lauf entschied der Sieg für die Jungs nur wenige Hundertstel und die Mixed Mannschaft konnte sich ebenfalls in einem spannenden Kampf Platz 3 sichern. Die restlichen Schwimmer standen am Beckenrand und haben mit ihren Rufen und Zeichen die Mannschaften nach vorne gepushed.

Diese positive Stimmung, den Zusammenhalt und das miteinander werden in Erinnerung bleiben.