HT16 Schwimmer schafft es auf die internationalen Bahnen!

Rafael Miroslaw, der erst vor Kurzem für einen neuen deutschen Rekord im 100m Freistil auf der Langbahn (50m) sorgte, wurde für die WM nominiert! Obwohl das WM-Team etwas kleiner aufgestellt ist als in den vorherigen Jahren, ist der DSV-Leistungssportdirektor Christian Hansmann davon überzeugt, dass Rafael und seine Team-Kollegen die herausragenden Vorleistungen auch bei der Schwimm-WM in Budapest bestätigen können.

Rafael, wir sind stolz auf dich!