Janine ist Ersatzkämpferin für die Europameisterschaften im Judo!

Janine Hardenberg wurde als Ersatz für die Europameisterschaften der Frauen U18 nominiert, die vom 23.06. bis 26.06.2022 im kroatischen Porec stattfinden. Damit würdigte die verantwortliche Bundestrainerin Sandra Klinger die Leistungen unserer Nachwuchskämpferin, die sie in letzter Zeit auf nationaler und internationaler Ebene gezeigt hat.

Janine begann mit dem Judosport in der HT16 und betreibt bereits seit mehr als zehn Jahren Judo in unserem Verein. Neben ihren zahlreichen Aktivitäten als Nachwuchskämpferin engagiert sich Janine seit Langem zusätzlich für unseren Judo-Nachwuchs. An zwei Wochentagen unterstützt sie ehrenamtlich das Training unserer fortgeschrittenen Kinder und ist darüber hinaus auch bei Wettkämpfen und Lehrgängen am Wochenende mit unseren Jüngsten unterwegs.

Wir sind sehr stolz auf unser „Eigengewächs“ und voller Bewunderung für den großen Ehrgeiz und die Disziplin, die Janine an jedem Trainingstag zeigt.

Wir wünschen dir viel Erfolg!