Klettern

Sichtungstraining für Kinder und Jugendliche

Was lange währt, wird endlich gut…es geht los!

Am 04.12 und am 05.12 organisieren wir für Kinder und Jugendliche ein kostenloses Sichtungstraining, um ab Januar 2020 mit dem Training zu starten.

Diese Sportart und Bewegung liegt uns Menschen von Geburt an, wir verlernen sie nur! Sie steht sinnbildlich für pure (maximale) Kraft, viel Technik, Kraftausdauer, Beweglichkeit und Koordination, die alle nichts wert sind, wenn der Kopf nicht die richtige Einstellung hat!

Ob du taktisch am Seil kletterst (Lead), dir bis zu 12 maximalkräftige Züge beim Bouldern abverlangt werden oder du schnellstmöglich die Speedwall hinaufrennst – hier hast du die Chance eine der vielfältigsten, kreativsten und mental herausforderndsten Boom-Sportarten der letzten Jahre kennen und lieben zu lernen.

Ob du anfangs nur zum Spaß kletterst und an Funwettkämpfen teilnimmst oder später ernsthaft im Kader klettern willst. Diese Sportart ist nachhaltig und wird dich verändern.

Das Alter spielt hier keine Rolle, nur dein Wille zählt!

Termine:

Mi. 04.12 um 17:00 die Altersklasse 5 – 7 und die Altersklasse 8 – 10

Do. 05.12 um 18:00 die Altersklasse 11 – 14 Jahre

Erscheint gerne zahlreich und bringt noch Freund oder Freundin mit.

Die Sichtung dauert pro Altersklasse 1 ½ Stunden. Mitbringen müsst ihr nur saubere Hallen-/Sportschuhe, etwas Gesundes zu Trinken und einen kleinen Snack für zwischendurch.

Wir freuen uns auf euch!

Ansprechpartner sind Nina Moor und Luc Dietrich

Diese erreicht ihr unter klettern@ht16.de