Zweites Update Kletterhalle (15.06.2020)

Seit heute könnt Ihr wieder Schuhe und Kletterausrüstung bei uns ausleihen!
Die neuen Leihkletterschuhe von La Sportiva sind bereit und warten auf den ersten Einsatz mit Euch. Wir bitten Euch ein extra Paar Socken für die Leihschuhe mitzubringen und dieses auch schon bei Anprobieren zu benutzen! Ohne Socken ist die Nutzung von Leihschuhen nicht erlaubt.
Chalkbags sind noch nicht im Verleih erhältlich.

Wir haben die bisher geltende Maskenpflicht in der Kletterhalle aufgehoben. Wir empfehlen Euch aber dennoch die Nutzung einer Maske, vor allem wenn es mal etwas enger werden sollte. Denkt bitte auh weiterhin daran uns nur zu besuchen, wenn Ihr keine Symptome aufweist und Ihr Euch fit fühlt.

Änderungen gibt es auch im Boulderbereich:
Im Boulderbereich können 10 Personen gleichzeitig klettern.
Es gibt auf der Matte 11 mit Hütchen markierte Wartepositionen, die im entsprechenden Mindestabstand markiert sind. Die roten Linien markieren darüber hinaus die 2,5 Meter Abstand zur Wand. Es dürfen sich maximal 20 Personen gleichzeitig im Boulderbereich (auf der Matte und an den Wänden) befinden. Auf der Treppe ist sitzen nicht erlaubt. Betreuende Eltern werden mitgezählt, da diese nur auf der Matte ihrer Aufsichtspflicht entsprechen können. Auf der Matte müssen Kletterschuhe, oder saubere Hallenturnschuhe getragen werden! Sollten die Betreuer/Eltern keine Hallenturnschuhe haben, so können diese Kletterschuhe an der Rezeption ausleihen.
Es kann vorkommen das der komplette Boulderbereich für Kurse gesperrt wird. Dauer: maximal 2 Stunden am Stück. Die Zeiten werden wir aber vorab noch bekannt geben.