Kids in die Clubs

Bildergebnis für kids in die clubs logo

Jedes Kind und jeder Jugendliche soll die Möglichkeit haben, in einem Verein Sport zu treiben. Leider können sich manche Familien die Mitgliedsbeiträge nicht leisten.

„Kids in die Clubs“ ist ein Förderprogramm der Hamburger Sportjugend, die dem Verein Hamburger Abendblatt hilft e. V. mit der Aktion „Kinder helfen Kindern“, der Freien und Hansestadt Hamburg und dem Bildungs- und Teilhabepaket gefördert wird.“ Durch dieses Förderprogramm haben Kinder und Jugendliche, unter 18 Jahren, die Möglichkeit kostenfreie Sportangebote in Anspruch zu nehmen. Daher entfällt für alle geförderten Kinder und Jugendliche der Mitgliedsbeitrag. Ausgenommen sind die Abteilungen:

  • Capoeira
  • Schwimmen
  • Ballett

Zusätzlich zu den kostenfreien Angeboten bezuschusst die Hamburger Sportjugend Sportreisen oder Vereinsfreizeiten.

Förderbrechtigt sind Familien, die

  • SGB XII
  • Arbeitslosengeld II
  • Asylbewerberleistungen
  • Wohngeld
  • Pflegeeltern

beziehen.

Um eine Förderung zu erhalten, benötigen wir einen aktuellen Leistungsbescheid und einen Einzelnachweis, den Sie sich unter folgendem Link Downloaden können:

Einzelnachweis-2019-20

Ansprechpartnerin im Verein:

Jana Kähler       jana.kaehler@ht16.de              040-251749-21