News/Aktuelles
Trainingslager Mai 2024
Vom 21. bis 23. Mai fand unser Mai Camp in der HT16 statt!
Lene bei ihrem ersten Deutschland Cup
Am 25. Mai ging es für Lene zum Deutschland Cup, einem nationalen Auftritt. Hierfür hatte sie sich bei den Hamburger Meisterschaften im April qualifiziert.
Ht16-Turnerinnen erfolgreich bei Hamburger Einzel Meisterschaften
Am 13./14. April waren die HHEM der Leistungsklassen 2 bis 4. Hier hatten wir 14 Starterinnen mit dabei. Besonders erfolgreich waren Lene Wilkens und Julie-Christin Wohltorf, sie turnten in der höchstmöglichsten Klasse.
„Der HT16 Power Girl Cup“-Der erste interne Kraftwettkampf in der HT16
Am Wochenende des 25ten Februars fand zum ersten Mal der interne „HT16 Power Girl Cup“ statt.           Der Power Girl Cup wurde von uns drei Haupttrainerinnen ins Leben gerufen, hier werden an verschiedenen Stationen die athletischen Fähigkeiten getestet. Die Stationen orientieren sich an den athletischen Normen in angepasster Form.
Tolle Leistungen beim Elbcup 2024
Keine Pause für unsere AK 7. Am Wochenende des 9ten und 10ten Februars ging es für Klara, Rania und Yeva zum Elbcup 2024. Alle drei zeigten sehr saubere Übungen. Es war sowohl für Klara als auch für Yeva der erste turnerische Wettkampf, bei dem es an die verschiedenen Geräte ging.
Wichtige Informationen für die Anmeldung beim Gerätturnen
Für das allgemeine Turnen haben wir drei Gruppen. Zwei Fortgeschrittene- und eine Anfänger-Gruppe. Hier wird sich an den Pflicht Übungen orientiert. Für das wettkampforientierte Turnen haben wir ebenfalls drei Gruppen. Der Weg in eine Wettkampf-Gruppe erfolgt ab April 2024 nur noch über die Jahrgänge 2018 und 2019. Selten ist auch ein Quereinstieg über die Anfänger- oder Fortgeschrittene-Gruppe möglich, sowie wenn bereits Erfahrung im Gerätturnen besteht. Für ...
HT16-Turnerinnen schnuppern Wettkampfluft beim Pippi Langstrumpf Pokal – Athletische Norm 2024
Am 11.ten Februar starteten unsere ganz kleinen Turnerinnen AK7 beim ersten Wettkampf des Jahres, dem Pipi Langstrumpf Pokal. Hier werden die Athletische Normen, wie Seilklettern, Handstand, Seitspreizen, Beweglichkeit- Brücke, Spagat sowie das Öffnen des Arm- Rumpfwinkels abgenommen.   Für die HT 16 gingen Rania Id Hammou, Yeva Pyvovar und Klara Gärtner an die verschiedenen Stationen.
Landesliga 2
In der Landesliga 2 ging die HT16 mit den erfahrensten Turnerinnen an den Start: Emilia I, Fatlinda, Daria, Malou, Julie-Christin, Lene und Juliet.
Landesliga 3
In der Landesliga 3 starteten Sophia S, Sara, Eya, Lilli E, Lena und Lilien sehr souverän.
Landesliga 4
Am 29./30. April qualifizierte sich die Turnabteilung der HT16 mit einem neu aufgestellten Team für die Hamburger Turnliga.